Schloss Hoflößnitz Weinprojekt

"Auf in die Weinberge!" lautete das Motto der Klasse 3a in der letzten Septemberwoche! Im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts erfuhren die Kinder allerlei Neues und Interessantes über die Pflanze, die den Heimatort unserer Schüler besonders prägt.

Im Unterricht setzten wir uns mit Anbau, Verwendung und dem Jahreslauf der Weinpflanze auseinander. Da war es besonders toll, den Vater eines Schülers als Experten zu gewinnen. Der Hobbywinzer stellte den Schülern in einer Powerpoint- Präsentation kindgerecht, anschaulich und sehr interessant wichtige Inhalte zum Thema "Wein" dar. Nun war natürlich die Neugier entbrannt.

Am Mittwoch und Freitag ging es dann endlich direkt in die Weinberge des Schloss Hoflößnitz. Dort unternahmen wir eine schöne Wanderung direkt durch die Weinhänge, wurden von unserer Fachfrau und Führerin über Tiere und Pflanzen am Weinberg informiert, erheiterten uns mit lustigen Spielen und erhielten schließlich auch einen kurzen Einblick in die Geschichte des Weines. Der Höhepunkt war jedoch, ein eigenes Etikett für unsere ganz persönliche Weinflasche herzustellen. Da entstanden ziemlich lustige aber auch manch gruselige neue Weinsorten.

Bilder vom Weinprojekt im Schloss Hoflößnitz