„Ein Blick hinter die Kulissen“

Am 18.12.19 besuchte die Klasse 2b am Nachmittag im Rahmen einer Weihnachtsfeier die Landesbühnen Sachsen. Ein junger Mann namens Georg (Freiwilliges Soziales Jahr) erzählte uns, wie dieses Theater vor etwa 100 Jahren entstand. Dann ging es auf Erkundungstour. Zuerst besichtigten wir den Raum mit den Requisiten. Da gab es erstaunliche und gruselige Sachen zu sehen. Der riesige Kostümfundus konnte nur geschätzt werden, es sollen fast 1000 Kleider sein. Danach konnten wir in der Schneiderwerkstatt sehen, wie alle diese Kostüme genäht werden, auch die Perücken entstehen gleich nebenan. Treppauf und treppab… ging es durch das ganze Gebäude. Zuletzt besuchten wir die Tischlerei und den riesigen Malsaal für die Theaterdekorationen. Alles war sehr interessant und wir bekamen viele neugierige Fragen beantwortet.

Inzwischen hatten die Eltern im oberen Foyer ein vorweihnachtliches Buffet für alle hungrigen Mäuler aufgebaut.

Ein herzliches Dankeschön für alle Eltern, die diesen Nachmittag für uns organisiert haben.

 

Klasse 2b mit Frau Zierold und Frau Gerhardt