Sportfest 2012

Am 21. September traten alle Kinder der Klassen 2 bis 4 unter dem Motto "Olympischer Neunkampf" im Lößnitzstadion zum alljährlichen Sportfest an. Im Jahr der Olympischen Spiele versuchten sich auch die Kinder an den verschiedensten Disziplinen.

Die traditionellen Sportarten wie Weitsprung, Weitwurf und Sprint standen auf dem Programm. Allerdings mussten die Schüler sich auch im Zielwerfen auf die olympischen Ringe, im Sackhüpfen, Basketball, Hindernislauf und Seilspringen beweisen.

Wie immer war der Ehrgeiz der Schüler sehr hoch, es wurde gekämpft, angefeuert und auch die letzte Energie für die jeweilige Station gegeben. Viele, viele Urkunden wurden auch in diesem Jahr wieder geschrieben und sollen die tollen Leistungen der Kinder würdigen. Ein herzliches Dankeschön geht an die hilfreichen Eltern, alle Erzieherinnen und Lehrerinnen, sowie an 12 fleißige Schüler des Lößnitzgymnasiums, die bei der Umsetzung des Sportfestes mitgeholfen haben.          20120921_GS-Niederlnitz_Sportfest

HrdenLaufHochsprung

SackhpfenSprungWurf

Doch auch unsere drei neuen 1. Klassen haben ihr erstes Schulsportfest an der Grundschule Niederlößnitz erlebt. Sie hatten das ganze Schulgelände und die Turnhalle zur Verfügung und konnten sich ohne "die Großen" richtig austoben. So wurden auf dem Kleinen Hof Orientierungs-, Gleichgewichts- und Haschespiele durchgeführt, in der Turnhalle auf Ziele gewurfen und auf dem Großen Hof auch mal Weitgesprungen und um Hindernisse gesprintet. Die Kleinen waren mit Eifer und Freude dabei, laute Anfeuerungsrufe hallten über das Schulgelände und am Ende des Tages waren doch alle ganz schön ausgepowert. Aber Spaß gemacht hat es!