Schulleben

Wir sind 294 Schüler an unserer Schule und werden in 14 Klassen von 19 Lehrerinnen, 1 Lehrer und 3 pädagogischen Unterrichtshilfen unterrichtet.

schulturmBesonders intensiv und abwechslungsreich arbeiten wir im Förderunterricht. Dort sind wir in kleine Gruppen aufgeteilt und jeder wird entsprechend seiner Fähigkeiten und Interessen gefordert und gefördert.

Interessant und spannend ist es im experimentellen Unterricht! Wir führen viele Versuche durch, um uns Vorgänge in der Natur und Technik besser erklären zu können.

Leider sind wir nur vier Jahre an unserer Grundschule, dann beginnt ein neuer Schulabschnitt für uns. In diesem Jahr (2013) erhielten 46 Schülerinnen und Schüler die Bildungsempfehlung für das Gymnasium und 27 diese für eine Mittelschule. Aber wir alle werden bestimmt weiterhin mit viel Freude und Erfolg lernen!

Eine Schule mit Ganztagsangeboten

Seit dem Schuljahr 2006/07 erhalten wir Fördermittel aus dem Programm „Schuljugendarbeit als Bestandteil von Ganztagsangeboten“. Auch in diesem Schuljahr  haben wir Fördermittel aus diesem Programm  von ca. 18000 € erhalten. Die Konzeption zu dem Programm „Ganztagsangebote“ lässt erkennen, dass wir das Projekt der geschlechtsspezifischen Förderung (Gender Mainstreaming = Geschlechtersensible Leseförderung und Förderung des Selbstbildes der Mädchen im naturwissenschaftlich- technischen Bereich) darin eingebettet haben. An diesem Projekt nehmen wir seit 2007 teil und werden dabei vom Sächsischen Bildungsinstitut tatkräftig unterstützt.