Musikschule Fröhlich

Leiter: Frau Schöne
Ort: Mohrenhaus
Zeit: Freitag 16.00 - 16.45 Uhr

Melodika - 1. Klasse

 

Melodika-Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahren
(Vorkenntnisse bzw. musikalische Früherziehung sind nicht Voraussetzung)

Einstieg in das instrumentale Spiel - die Kinder erleben und "testen" ihre Musikalität.
(Wir sind überzeugt: Alle Kinder sind musikalisch!).

Theo_Melodika_kleinDie Melodika ist ein kindgerechtes Einstiegsinstrument und hat sich in mehr als 25-jähriger Praxiserfahrung bestens bewährt. Die Melodika ist robust und unkompliziert.

Die Kinder spielen sofort einen reinen Ton auf ihrem eigenen, kleinen „Klavier“, lernen in ca. einem Jahr u.a. etwa 20 Lieder und dabei den Aufbau der Tastatur, musikalische Grundlagen wie
Notenlesen, Rhythmusgefühl, Dur-Tonleitern, mehrstimmiges Spiel in der Gruppe.

Durch die einfache Erzeugung des Tones mit dem Atem bekommen die Kinder ein Gefühl für Phrasen, Akzente und Tongestaltung.

All dies sind wichtige Grundbausteine für das weiterführende Instrumentalspiel und Basis für alle zukünftigen musikalischen Entwicklungen.
In kleinen Gruppen spielen und lernen rund sieben bis zehn Kinder gemeinsam.

Dies fördert die gegenseitige Motivation, Imitation und die Entwicklung des Sozialverhaltens. Schwächere Schüler werden von der Gruppe mitgezogen und „übereifrige“ Schüler lernen sich anzupassen. (Gruppendynamik).     
Bald spielen die Kinder bei kleinen Auftritten gemeinsam vor und machen so erste Konzerterfahrungen vor Publikum. (Erfolgserlebnis und Motivation).

Die hochwertigen Unterrichtsunterlagen für die Kinder enthalten u.a. Zeichnungen eines Kinderpsychologen, die den Kindern helfen, die theoretischen Grundlagen schnell und einfach zu lernen.

Nach dem Melodika-Anfängerkurs (ca. ein Jahr) entscheiden die Kinder mit den Eltern, wie die "musikalische Karriere" weitergehen soll.